Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

PC-Reiniger – für einen sauberen Computer

PC ReinigerWie jedes andere Gerät, ist auch ein Computer nicht vor Staub, Schmutz und Co gefeit. Dementsprechend muss hier immer einmal wieder zu Staubwedel, Putzmittel und Ähnlichem gegriffen werden. Heutzutage sind dafür die unterschiedlichsten Produkte erhältlich, sodass bestimmt etwas Passendes für den eigenen PC gefunden werden kann.

PC-Reiniger Test 2020

PC-Reinigung: warum ist das notwendig?

PC ReinigerSelbst in den saubersten Räumen, sei es zu Hause oder am Arbeitsplatz, sammelt sich irgendwann Staub und Schmutz an. Dies sorgt zum einen für eine nicht ansehnliche Optik des Computers und kann zum anderen sogar dessen einwandfreie Funktionsweise stören beziehungsweise das Gerät sogar schädigen. Um dem vorzubeugen, ist es somit unbedingt empfehlenswert, den PC regelmäßig zu säubern.

» Mehr Informationen

PC-Reinigung: eine Vielzahl an Reinigungsmittel

Zur PC- oder auch Laptop-Reinigung sind die unterschiedlichsten Mittel erhältlich. Zunächst empfiehlt es sich jedoch Gehäuse und Co mit einem fusselfreien, trockenen Tuch in regelmäßigen Abständen vom Staub zu befreien. Für Monitore beziehungsweise Bildschirme sind beispielsweise auch spezielle Tücher erhältlich, mit denen der störende Staub ganz einfach entfernt werden kann, ohne das unschöne Spuren hinterlassen werden.

» Mehr Informationen

Doch Abstauben allein genügt in den meisten Fällen nicht: So kommt es zum Beispiel oftmals auch zu Flecken, Krümeln in der Tastatur und Ähnlichem. Derartige Dinge sehen nicht nur unschön aus und stören die Optik, sondern es kann hier beispielsweise auch dazu kommen, dass es nicht mehr möglich ist, einige Tasten zu drücken, da die Krümel darunter diese blockieren. Hierfür bieten sich zum Beispiel spezielle Druckluftreiniger für den PC an. Diese sind eigens für die Reinigung des Computers gedacht. Mithilfe von einem Druckluftreiniger für den PC lassen sich beispielsweise ganz einfach die besagten Krümel sowie Staub aus der Tastatur heraussaugen.

Dies gilt ebenfalls für den Tower: der PC-Druckreiniger wird hier ganz einfach an die gewünschte Stelle gehalten und schon verschwinden Staub und Schmutz. Allerdings sollte man beim PC-Gehäuse reinigen generell sehr vorsichtig vorgehen, damit die diversen Bestandteile des PCs nicht beschädigt werden. Schließlich sollen Festplatte und Co auch nach der Reinigung noch einwandfrei funktionieren. Aufgrund dessen ist es zudem nicht ratsam, hierfür zu einem herkömmlichen Staubsauger zu greifen: Hier ist die Saugkraft gemeinhin zu hoch und die Düsen sind in der Regel nicht für den Einsatz an einem PC geeignet. Ein PC-Luftreiniger kann üblicherweise etwa auch als Laptop Reiniger eingesetzt werden.

Wer jedoch nicht zu einem Druckluftreiniger greifen möchte, der kann seinen PC auch auf andere Arten reinigen. Hier hat man die Wahl zwischen den unterschiedlichsten Reinigungsmittel, die speziell für derartige Geräte geeignet sind. Oftmals handelt es sich hierbei beispielsweise um ein PC Reiniger Spray, das direkt auf die diversen Komponenten, wie etwa den Monitor des Computers gesprüht wird. Im Anschluss folgt dann gemeinhin die Trocknung mithilfe von einem Mikrofasertuch beziehungsweise einem anderen, hierfür geeigneten, fusselfreien Tuch. Allerdings sollte hier unbedingt darauf geachtet werden, dass keinerlei Flüssigkeit beziehungsweise Reinigungsmittel in das Gerät eindringt, da dieses sonst unter Umständen beschädigt wird. Bei einer ordnungsgemäßen Handhabung, wie sie in den jeweiligen Gebrauchs-/Pflegeanleitungen zu finden ist, wird dies jedoch sicherlich nicht geschehen.

Ein solches Reinigungsspray ist speziell für den Computer beziehungsweise als Laptop Reiniger einsetzbar. In einigen Fällen kann es zudem ebenfalls für den Fernseher verwendet werden. Was genau mit dem jeweiligen Produkt möglich ist, steht ebenfalls in der dazugehörigen Anleitung. Keinesfalls sollte es anderweitig genutzt werden, da es sonst eventuell zu Problemen kommen kann.

Tipp! Oftmals werden Tastatur Reiniger beziehungsweise PC- und Laptop-Reiniger in einem Set angeboten. Hier kann beispielsweise ein PC-Bildschirmreiniger ebenso integriert sein, wie ein geeignetes Tuch sowie ein Schwamm und kleine Bürsten, mit deren Hilfe es sehr einfach machbar ist, die besagten Krümel aus der Tastatur heraus zu bekommen. Die Inhalte der Sets variieren je nach Anbieter. Dementsprechend ist es beim PC-Reiniger kaufen ratsam, genau darauf zu achten, welche Bestandteile das gewünschte Set enthält. Ebenso sind jedoch auch die jeweils einzelnen Komponenten erhältlich, sodass es nicht zwangsläufig immer notwendig ist, ein komplettes Set zu erstehen.

Außerdem variieren ebenfalls die Inhalte der diversen PC-Bildschirmreiniger. So kann unter anderem ein Mittel mit 100 Milliliter ebenso erstanden werden, wie ein anderes Produkt mit 400 beziehungsweise 750 Milliliter.

Achtung: Bevor zur PC- beziehungsweise Laptop Reinigung geschritten wird, sollten unbedingt sämtliche Geräte beziehungsweise Einzelteile vom Stromnetz getrennt werden. Auf diese Weise können unter Umständen Verletzungen aber auch Beschädigungen an dem Gerät oftmals ganz einfach vermieden werden.

PC-Reinigung: den Computer auf Vordermann bringen

Neben der Reinigung des PCs mithilfe von Reinigungsspray, Mikrofasertuch und Ähnlichem, ist es außerdem ratsam, immer einmal wieder den Computer selbst zu „säubern“. Im Laufe der Zeit können sich zum Beispiel Viren, Trojaner und weitere, schädliche „Besucher“ auf dem PC ausgebreitet haben, die sich, früher oder später, zu einem großen Problem entwickeln können. Um einem derartigen Befall vorzubeugen, bietet es sich beispielsweise sehr gut an, eine PC-Reiniger-Software zu nutzen. Derartige Programme sind im Internet oftmals sogar kostenlos erhältlich. Eine solche Vorgehensweise bietet sich aber auch dann an, wenn der Computer bereits befallen ist.

» Mehr Informationen

Wichtig: Solche Programme werden am besten nur von einer bekannten, seriösen Quelle heruntergeladen. Nicht, dass es sich hierbei um eine Schadsoftware handelt, die noch mehr Probleme verursacht.

PC-Reiniger kaufen: Wo sind die verschiedenen Mittel erhältlich?

Tastatur-Reiniger und die vielen, weiteren Produkte zur Reinigung des Computers können zum Beispiel direkt in speziellen Fachgeschäften gekauft werden. Zudem sind sie unter anderem auch bei Saturn und MediaMarkt erhältlich. Aber auch die diversen Discounter, wie beispielsweise Aldi oder Lidl, bieten bei dementsprechenden Aktionen immer einmal wieder derartige Reinigungsmittel an.

» Mehr Informationen

Eine sehr gute Alternative zu einem Kauf vor Ort ist die Bestellung der gewünschten Produkte in einem Online-Shop. Da im Internet üblicherweise eine sehr große Auswahl vorhanden ist, kann sicherlich ein passendes Mittel gefunden werden. Zudem ist es schlichtweg auch praktisch, dass online nicht nur an Werk-, sondern ebenfalls an Sonn- und Feiertagen bestellt werden kann; und das zu jeder beliebigen Uhrzeit sowie von zu Hause aus.

Die Anbieter der PC-Reinigungsmittel führen die Bestellung in der Regel so schnell wie möglich aus, sodass der Versand zumeist sehr schnell vonstatten geht. So kommt es auch, dass die benötigten Reiniger gemeinhin innerhalb von wenigen Werktagen vom Postboten geliefert werden und dementsprechend schnell verwendet werden können.

PC-Reiniger: Welche Marken bieten sich für einen Kauf an?

Reinigungsmittel für den Computer sind von den unterschiedlichsten Marken erhältlich. So ist es zum Beispiel machbar, sich für ein solches Produkt aus dem Hause AAB oder DURABLE zu entscheiden. Neben den diversen Markenartikel existieren jedoch auch vielfältige PC-Reinigungsmittel von unbekannteren Firmen. Dementsprechend kann hier selbst entschieden werden, ob es für die PC-Reinigung ein Markenprodukt oder vielleicht doch eher ein Mittel eines unbekannteren Herstellers sein darf.

» Mehr Informationen

Allgemeine Unterschiede von Marken- zu No-Name-Produkten:

Markenware No-Name-Artikel
Zumeist teurer Niedrigere Preise
Hochwertige Qualität Nicht ganz so gute Qualität
Weniger Inhalt Größerer Inhalt

Achtung: Die oben dargestellte Tabelle versteht sich lediglich Allgemein und ist nicht auf einzelne Produkte zu verstehen. So kann es zum Beispiel durchaus sein, dass ein No-Name-Artikel kostenintensiver ausfällt als ein Markenprodukt. Oder das letzteres einen größeren Inhalt aufweist als ein günstigeres, unbekannteres Mittel.

PC-Reiniger günstig erstehen: ist das machbar?

Derartige Reinigungsmittel werden im Allgemeinen nicht nur zu ihrem eigentlichen „Standardpreis“ vertrieben: So ist es durchaus möglich, einen PC-Reiniger günstig zu kaufen. Besonders günstige Preise sind beispielsweise oftmals dann gegeben, wenn die Anbieter Rabatte beziehungsweise Sonderpreise offerieren. Das kann unter anderem auch mit einer Ladenräumung, einem Sortimentswechsel oder einem Schlussverkauf zusammen hängen. Hier sind oftmals auch sehr gute PC-Reiniger deutlich im Preis gesenkt, wodurch eine gewisse Ersparnis zumeist durchaus möglich ist.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile von PC-Reinigungsmitteln

  • effiziente Reinigung
  • speziell für den Computer geeignet
  • einzeln sowie als Set erhältlich
  • zumeist nicht anderweitig verwendbar

Die besten PC-Reiniger: welche sind das?

Der beste PC-Reiniger, der zu dem eigenen Computer auf ideale Weise passt, kann nicht allgemein angegeben werden. Hier kommt es zum Beispiel auch darauf an, welchen Betrag man für ein derartiges Mittel ausgeben möchte beziehungsweise wie oft der PC gesäubert wird. Um jedoch herauszufinden, bei welchem PC-Reiniger sich eine Anschaffung lohnt, bietet es sich an, einen PC-Reiniger Test einmal genauer durchzulesen. In einem derartigen Test werden die verschiedensten Reinigungsmittel für Computer, Laptop und Co eingehend „untersucht“. Dementsprechend kommen  so dann auch die jeweiligen Vorteilen, wie ebenfalls etwaige Schwachstellen der betreffenden Produkte zu Tage. Die Erfahrungen, die die Tester in einem PC Reiniger Test machen, werden in der Regel in Form von einem Testbericht beziehungsweise in mehreren Berichten festgehalten. Wer sich diese Berichte und den PC Reiniger Test genau ansieht, der kann sich somit auf einfache und unkomplizierte Weise einen sehr guten Überblick über die jeweiligen Mittel verschaffen. Durch diese Vorgehensweise kann zum Beispiel auch das Risiko eines etwaigen Fehlkaufs oftmals deutlich minimiert werden.

» Mehr Informationen

Bei einem PC Reiniger Vergleich kommt es im Allgemeinen auch dazu, dass von den Testern ein PC Reiniger Testsieger ausgewählt wird. Der PC Reiniger Testsieger ist das Mittel, dass in einem solchen Test am besten von sich überzeugen konnte. Aufgrund dessen bietet es sich auch ganz hervorragend für einen Kauf an. Der PC Reiniger Testsieger ist somit als eine Empfehlung der Tester zu verstehen. Wer sich jedoch lieber für ein anderes Produkt entscheiden möchte, der liegt mit den Mitteln, die es in einem PC Reiniger Test auf die anderen, oberen „Plätze“ geschafft hat, sicherlich ebenfalls richtig.

Ein weiterer Vorteil eines solchen Tests ist die Möglichkeit, unkompliziert einen Preisvergleich durchführen zu können. Da die Tester in der Regel beispielsweise nicht nur die jeweiligen Vor- und Nachteile der Reinigungsmittel, sondern ebenfalls deren Kosten auflisten, ist zumeist auf einen Blick erkennbar, welches Produkt wie viel kostet. Dementsprechend kann dann auch in Bezug auf die Kosten recht schnell entschieden werden, ob man das betreffende Produkt zu dem jeweiligen Preis erstehen möchte.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
PC-Reiniger – für einen sauberen Computer
Loading...

Einen Kommentar schreiben