Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

HIFI Receiver – überzeugende Geräte zur Klangoptimierung!

HIFI Receiver Durch Receiver werden Daten empfangen und weitergegeben. Dabei haben HIFI Receiver das Privileg, primär für eine hochwertige Ausgabe der Klänge verantwortlich zu sein. Die Modelle sind durch die vielen Möglichkeiten zur Einstellung in der Lage, empfangene Klänge zu verstärken und an die Lautsprecher weiterzugeben, woraufhin ein optimiertes Sounderlebnis in den eigenen vier Wänden entsteht. Durch die neuen und digitalen AV Receiver sind die Perspektiven zur Ergänzung um weitere Komponenten reichhaltig gesät. Lernen Sie die überzeugenden Geräte näher kennen und werten Sie bei Bedarf und auf Wunsch Ihr klangliches Erlebnis daheim oder an anderen Orten beträchtlich auf!

HIFI Receiver Test 2020

HIFI Receiver kaufen: Einzelne Produkttypen in der Übersicht

HIFI Receiver Unterteilt man grob, so existieren mit dem HIFI Stereo Receiver sowie dem AV Receiver zwei verschiedene Produkttypen. Der HIFI Stereo Receiver ist dabei das ältere Modell von beiden und nicht mehr zeitgemäß. Die Gründe dafür reichen weit: Lediglich analoge Eingänge und nur eine geringe Anzahl an anschließbaren Lautsprechern stehen den heutigen Anforderungen und Wünschen der Nutzer im Weg. Zu den zentralen Anforderungen und Wünschen gehören:

» Mehr Informationen
  • Neueste digitale Verbindungstechnologien
  • Anschlussmöglichkeiten für bis zu sieben, neun oder gar elf Lautsprecher, um einen Surround Sound zu erreichen
  • Fähigkeit, mehrere Kanale zu bedienen, um das Zusammenwirken verschiedenster Geräte zu gewährleisten

Bei einem Stereo Receiver Test im Internet wurde nur allzu deutlich, dass dies alles bei einer Stereo-Variante eines Receivers nicht gegeben ist. Somit sind die entsprechenden Modelle auf dem absteigenden Ast. Derselbe Stereo Receiver Test stellte zugleich aber fest, dass nach wie vor einige Nostalgiker existieren, die diesen Modellen etwas abgewinnen können. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, finden Sie laut diesem Stereo Receiver Test das gewünschte Produkt in einem Stereo Receiver. Nur, weil es analog ist, bedeutet dies keineswegs, dass moderne Geräte sich nicht anbinden lassen. USB-Anschlüsse sowie die Wiedergabe von Musik, MP3s und der Anschluss an einen TV Receiver sind nach wie vor im Rahmen der Möglichkeiten.

Viel umfangreicher und zeitgemäßer wird es aber unbestreitbar beim digitalen AV-Receiver. Von dieser Art von HIFI Receiver wird im Folgenden nur noch die Rede sein, da hier besonders viele Kaufkriterien, eine reichhaltige Modellauswahl und diverse Hersteller eine Kaufentscheidung erschweren. Wagen wir zunächst einen Blick auf die einzelnen Subtypen des AV-Receivers…

HIFI Receiver Vergleich: Wie umfangreich darf das Soundsystem sein?

Die naheliegendste Einteilung der AV HIFI Receiver erfolgt anhand des möglichen Umfangs des Soundsystems. Hier gibt es die folgenden Optionen:

» Mehr Informationen
  • HIFI Receiver 5.1
  • HIFI Receiver 7.1
  • HIFI Receiver 9.1 und mehr

Die jeweilige Zahl dahinter definiert, auf wie viele Komponenten der HIFI Receiver ausgelegt ist. Ein HIFI Receiver 5.1 bedeutet, dass sich 5 Lautsprecher und ein Subwoofer anschließen lassen. Beim HIFI Receiver 7.1 wiederum lassen sich sieben Lautsprecher und ein Subwoofer anschließen. Ist die zweite Zahl eine 2, so sind Anschlussmöglichkeiten für 2 Subwoofer vorhanden. Es gibt somit noch weiterführende Modelle, die das Musikerlebnis oder ebenso die Filme und Spiele mit einem Surroundklang ausspielen: Sie sitzen da und um Sie herum spielt die Musik von allen Seiten! Klanggewaltig und hochqualitativ, so kommen beste HIFI Receiver mit einer hohen Anzahl an Lautsprechern daher.

Hinweis: Neben dem HIFI Receiver 5.1 und dem HIFI Receiver 7.1 gibt es auch AV Receiver, die nur Raum für zwei Lautsprecher bieten. Diese sind aber höchst selten und lassen sich aufgrund der geringen Bestückung als HIFI Receiver günstig kaufen. Möchten Sie Beschallung von allen Seiten genießen, dann ist es ratsam, zumindest einen 5.1 HIFI Receiver zu kaufen.

HIFI Receiver Test: Was bringen die Geräte überhaupt?

Nun ist soweit klar, was HIFI Receiver machen: Sie sorgen dafür, dass die Klänge verstärkt und über die Lautsprecher wiedergegeben werden. Setzen Sie auf die Neuheiten unter den HIFI Receivern, also die AV Receiver, dann profitieren Sie gegenüber einem Stereo Receiver von komfortabler Bedienung, mehr Spielräumen in der Bestückung der Anlage und einer allgemeinhin höheren Qualität. Da sich die Geräte auch an den Fernseher für die Erzeugung einer Heimkino-Atmosphäre und an den PC für beeindruckendes Gaming anschließen lassen, kristallisieren sich die verschiedensten Einsatzbereiche für die Geräte heraus. Betrachten wir deswegen kurz und kompakt die Vor- und Nachteile der HIFI-Receiver aus Erfahrungen und Tests im Internet, um zu schlussfolgern, ob sich für Sie das HIFI Receiver kaufen lohnt.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile eines HIFI Receivers

  • verstärktes Klangerlebnis: Besser als Klänge aus dem Fernseher oder den Lautsprechern allein
  • in den zahlreichen Ausführungen genügend Möglichkeiten zum Aufbau umfassender Soundsysteme
  • vielseitig verwendbar: Vom Radiohören über CD-Wiedergabe bis hin zum Heimkino bei Filmen oder dem Gaming für klare und atemberaubende Klänge
  • unter Umständen – es hängt vom Modell ab – schwer und sperrig

HIFI Receiver Testsieger: So finden Sie Ihren persönlichen Top HIFI Receiver!

Als entscheidenden Schritt in unserer Kaufempfehlung geben wir Ihnen nun die wichtigsten Tipps für die Kaufentscheidung. Testen Sie die Geräte anhand der gegebenen Daten im Online Shop, um Ihren HIFI Receiver Testsieger zu entdecken und zuzuschlagen. Wichtige Kriterien, auf die Sie vor Bestellung und Versand bei der Produktauswahl achten müssen, lauten wie folgt:

» Mehr Informationen
  • Ausstattung
  • Funktionen
  • Verbindung
  • Marken

Ausstattung

Es gibt sogenannte Komplettsysteme, bei denen die passenden Lautsprecher mitgeliefert werden. Dies hat den Vorteil, dass die Geräte aufeinander optimal abgestimmt sind und ihr Maximum an Leistung abrufen können. Sollte der elektrische Widerstand zwischen den Modellen variieren, kommt es zu Defiziten bei der Leistungsausschöpfung. Dieses Problem könnte es geben, wenn Sie den HIFI Receiver einzeln zu den Lautsprechern kaufen. Sollten Sie dies tun, dann berücksichtigen Sie gleiche Werte von Receiver und Lautsprecher bei dem Widerstand, der üblicherweise 4, 6 oder 8 Ohm beträgt.

Auch ist es bei der Ausstattung vorteilhaft, wenn ein CD-Player im Gerät integriert ist. Dies verschafft mehr Freiräume bei der Nutzung verschiedenster Medien.

Funktionen

Bei einem HIFI Receiver Test erwiesen sich die folgenden Funktionen als sinnvoll:

  • HIFI Receiver mit Internetradio
  • HIFI-Receiver DAB+ und Webradio
  • Anbindung an Apps fürs Streaming

Der HIFI Receiver mit Internetradio hat den Vorteil, dass neue Radiosender in Hülle und Fülle vorhanden sind. Bei der Variante mit DAB+ und Webradio wird das Internetangebot um die UKW-Kanäle erweitert. Zuletzt ist die Anbindung an Apps deswegen vorteilhaft, weil dadurch Musik über Spotify oder Google Play gestreamt werden kann.

Verbindung

Der Vorteil der neuen HIFI AV-Receiver ist, dass analoge Verbindungen um die wesentlich komfortableren digitalen Verbindungstechnologien ersetzt werden. Dabei sind HIFI Receiver mit Bluetooth äußerst beliebt, auch wenn ein HIFI Receiver mit Bluetooth die gesendeten Signale qualitativ beschneidet. Als wesentlich besser entpuppt sich im Rahmen verschiedenster Testberichte der HIFI Receiver WLAN. Entsprechende Modelle finden sich in der HIFI Receiver Bestenliste weit vorn, da der HIFI Receiver WLAN in der Regel alles bietet, was man braucht: Hohe Klangqualität bei kabelloser Nutzung und Internetradio sowie Streamingdiensten.

Auch die analogen Verbindungen sollen an dieser Stelle nicht vernachlässigt werden. So gewährleistet ein AUX-Kabel eine zuverlässige Arbeit des gesamten Soundsystems und eine hochwertige Ausgabe der Klänge. Des Weiteren ist ein USB-Anschluss – je moderner, umso besser – ebenfalls ein wichtiges Merkmal in einem HIFI Receiver Test gewesen.

Marken

Abschließend lassen wir uns den Blick auf einige Marken und Hersteller nicht nehmen. Gute HIFI Receiver erhalten Sie allem voran bei den Qualitätsherstellern Magnat, Yamaha, Pioneer und Onkyo. Auch wenn Marantz als ehemalige Top-Anlaufstelle etwas in die Jahre geraten ist, ist das Angebot dieser Marke nach wie vor eine Empfehlung. Marantz HIFI Receiver finden Sie kaum bei lokalen Niederlassungen wie Saturn und Media Markt. Viel eher ist die Marke in Online Shops wie Ebay, Conrad, Amazon und weiteren gegeben. Teufel hat interessante Mini HIFI Receiver ohne Lautsprecher im Angebot, die integrierte Lautsprecher aufweisen und keine extern angeschlossenen benötigen. Das Top-Modell vertreibt Teufel als MusicStation.

Durch besonders günstige Preise, sodass Sie HIFI Receiver günstig kaufen können, überzeugen die folgenden Markennamen:

  • Denon
  • Sony
  • Auna
  • Harman Kardon

Hinweis: Bekanntlich bestätigen Ausnahmen die Regel, wie es auch bei diesen Marken der Fall ist. So gibt es beispielsweise auch von Denon im Preisvergleich hochpreisige Verstärker in Top-Qualität. Schauen Sie sich dementsprechend unvoreingenommen um.

Fazit: HIFI Receiver für verstärktes Audio-Erlebnis!

Ob Musik, Film, Spiel oder ein anderer kreativer Einsatzbereich: HIFI Receiver tragen dazu bei, dass sich Klänge im Raum entfalten, die mit Lautsprechern oder dem bloßen Endgerät allein nicht möglich wären. In diesem Sinne sind HIFI Receiver als Teil einer gesamten Anlage fast schon ein Muss für Pioniere des guten Klanges! Zählen auch Sie sich zu dieser Personengruppe? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren neuen Liebling.

» Mehr Informationen

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
HIFI Receiver – überzeugende Geräte zur Klangoptimierung!
Loading...

Kommentar veröffentlichen