Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Optische Kabel – perfekter Ton durch Glasfasern 

Optische KabelIm Bereich Tonübertragung gibt es verschiedene Kabel, die für den PC, das Heimkino oder andere Wiedergabegeräte verwendet werden können. Hierzu zählen auch optische Kabel, die mit Hilfe von Glasfasern Lichtimpulse an die Lautsprecher übertragen. In einem professionellen Musikstudio trifft man häufiger auf diese Art von Kabel, da elektromagnetische Wellen während der Übertragung keinerlei Störungen verursachen können. Erfahren Sie nun mehr über den Aufbau und die Funktionsweise von einem Kabel optisch, welche verschiedenen Längen und Varianten zum Standard bekannter Hersteller gehören und wo Sie optische Kabel kaufen und dabei sparen können.

Optisches Kabel Test 2020

Wie ist ein optisches Kabel aufgebaut?

Optische KabelDie meisten Kabel bestehen in ihrem Kern aus Kupfer, da dieses Metall leitfähig und flexibel zugleich ist. Ein optisches Audiokabel hingegen besitzt einen Glasfaserkern. Mit Hilfe von Lichtimpulsen werden die Signale vom Wiedergabegerät an den Lautsprecher gesendet. Im Gegensatz zu Kabeln mit Kupferkern sind Kabel optisch unempfindlich gegenüber elektromagnetischen Wellen.

» Mehr Informationen

Optische Kabel oder HDMI? Was ist besser geeignet? Das kommt ganz darauf an, für welche Zwecke Sie Ihr optisches Kabel nutzen möchten. Optische Kabel übertragen lediglich Audiosignale. Für Lautsprecher, eine Soundbar oder die Stereoanlage ist die Übertragung via Glasfasern in einem optisches Kabel Test ohne Störungen klar einem Klinkenkabel vorzuziehen. Sobald Ton- und Bildsignale übertragen werden sollen, ist ein HDMI Kabel die kompaktere Lösung.

Hinweis: Beachten Sie beim Anschließen und Verlegen eines optischen Kabels     immer dessen Empfindlichkeit. Bereits kleine Knicke und Biegungen können den      Kern beschädigen und die Signalübertragung einschränken. Unter Umständen   sollte die Wahl auf ein optisches Kabel Winkel fallen. Hier sind die Kabelenden abgewinkelt, sodass keine unnötigen Schäden durch gewaltsames Biegen           entstehen.

Vor- und Nachteile von optischen Kabeln

  • sehr gute Tonqualität
  • kommt in Tonstudios häufig zum Einsatz
  • keine Störungen durch elektromagnetische Wellen möglich
  • günstig in der Anschaffung
  • Übertragung beschränkt auf Audiosignale
  • äußerst empfindlich
  • nicht geeignet für Raumklang/Surround-Sound (5.1 Sound, 7.1 Sound, etc.)
  • ab einer Länge von 10-15m können Störungen entstehen

Optische Kabel sind in verschiedenen Längen erhältlich

Genau wie andere Kabelarten auch, gibt es ein optisches Kabel Audio in vielen verschiedenen Längen. Bevor Sie sich für Ihr bestes optisches Kabel in einer bestimmten Länge entscheiden, sollten Sie sich die Räumlichkeiten etwas genauer ansehen. Im Allgemeinen gilt: je kürzer das Kabel, desto besser. Auf optische Kabel trifft dies besonders zu, da ab einer Länge von 10 – 15m eine störungsfreie Signalübertragung nicht mehr garantiert werden kann; bei einer Länge von 20m kann laut einem optisches Kabel Test je nach Qualität des Kabels sogar keine Übertragung mehr möglich sein. Aus diesem Grund sollten Sie Ihr optisches Audiokabel nur im Notfall verlängern. Übliche Kabellängen in einem optische Kabel Vergleich sind:

» Mehr Informationen
  • Optisches Kabel 1m
  • Optisches Kabel 1,5m
  • Optisches Kabel 2m
  • Optisches Kabel 3m
  • Optisches Kabel 5m
  • Optisches Kabel 10m

Während Längen wie 2 Meter oder 5 Meter bei quasi allen Herstellern vertreten sind, sind Längen wie 4m, 6m, 7m oder 8m eher selten. Einige Computerhändler im Direkt- oder Onlinehandel schneiden Ihnen die Kabel jedoch auch zu und statten diese mit den passenden Steckern aus.

Hinweis: Nicht jedes Gerät wie ein Fernseher oder eine externe Festplatte besitzt einen Anschluss für ein optisches Audiokabel. Aus diesem Grund sind passende           Adapter für Cinch (optische Kabel auf Cinch) oder Klinke (optische Kabel auf     Klinke) erhältlich. Wer den Sound auf mehreren Boxen wiedergeben möchte, der kann sich beim optische Kabel Kaufen zusätzlich einen Splitter, bzw. Verteiler,          zulegen.

Der große optische Kabel Vergleich namhafter Hersteller

Die besten optischen Kabel und optische Kabel Testsieger gibt es von vielen bekannten Computer- und Elektronikmarken. Dabei muss ein gutes optisches Kabel keinesfalls teuer sein. Bereits für Preise unter zehn Euro können Sie die Audioaufnahmen oder Musik zu einem Hörerlebnis machen. Namhafte Hersteller im Bereich Kabel optisch und alternativen Kabelarten zur Audioübertragung sind unter anderem:

» Mehr Informationen
  • CSL
  • Teufel
  • JAMEGA
  • deleyCON
  • iVANKY
  • KabelDirekt
  • AmazonBasics
  • Syncwire
  • UNBREAKcable
  • Ultra HDTV
  • Oehlbach
  • HDSupply
  • Easyday
  • JAMEGA
  • Audioquest
  • Wireworld

Die Unterschiede zwischen den Herstellern in Bezug auf die Qualität und die Auswahl sind relativ gering. Viele Anbieter wie deleyCon oder JAMEGA bieten ein optisches Kabel Audio auch in Weiß an, sodass Sie das Kabel farblich passend zur Stereoanlage oder dem Fernseher von Samsung, Sony, etc. kaufen können.

Drei der aufgelisteten Marken stammen aus dem High-End-Bereich, weshalb auf diese Anbieter nachstehend ein wenig näher eingegangen werden soll:

Hersteller Sortiment
Wireworld Dass Audiokabel besonders störanfällig sind, weiß die Marke Wireworld schon lange und bietet deshalb Kabel mit robuster Abschirmung für einen Preis zwischen 150 und 250 Euro. Nachteil dieser Marke aus einem optisches Kabel Test ist allerdings, dass die meisten Modelle nur in kürzeren Längen verfügbar sind. Hauptlängen von Wireworld aus einem optisches Kabel Test sind:

  • optisches Kabel 0,5m
  • optisches Kabel 1m
  • optisches Kabel 2m
Oehlbach Bei Oehlbach können Sie optische Kabel günstig, aber auch teuer kaufen. Ein optisches Kabel 1,5m gibt es bei Oehlbach sowohl für unter 30 Euro für den Normalverbraucher, als auch für mehr als 100 Euro für den professionellen Bedarf. In Sachen Produktsortiment und Auswahl ist Oehlbach ein echter optische Kabel Testsieger.
Audioquest Die Marke Audioquest bietet das teuerste, aber auch hochwertigste Sortiment an Audiokabeln. Ein optisches Kabel 3m, optisches Kabel 5m oder optisches Kabel 10m kann bei Audioquest durchaus 1000 Euro oder mehr kosten, weshalb Kabel dieses Herstellers in erster Linie auf professionellen Bühnen und in Tonstudios zum Einsatz kommen.

Optische Kabel günstig kaufen im Internethandel

Optische Kabel und andere Audiokabel finden Sie bei Saturn, Media Markt oder Conrad zumeist in sehr begrenzter Auswahl. Der optische Kabel Vergleich verschiedener Modelle und Hersteller sowie ein umfassender Preisvergleich sind dadurch nur bedingt möglich. In einem versierten Online Shop hingegen ist die Auswahl sehr viel größer und durch die vielfältigen Angebote und den zumeist kostenlosen Versand lässt sich der eine oder andere Euro sparen. Um zu erfahren, welches optische Kabel das richtige für Sie ist, lohnt sich ein Blick in die Bewertung, Empfehlung und die Testberichte bisheriger Nutzer. Falls Sie genauere Informationen über ein bestimmtes Modell erhalten möchten oder ein individuell zugeschnittenes Kabel benötigen, dann scheuen Sie sich nicht vor einer Kontaktaufnahme mit dem Anbieter. Die meisten Onlinehändler im Elektronikbereich verfügen über zahlreiche Erfahrungen und Tricks bei der Auswahl und dem Verbinden verschiedener Geräte.

» Mehr Informationen

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Optische Kabel – perfekter Ton durch Glasfasern 
Loading...

Kommentar veröffentlichen