Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

10 TB Festplatten – groß genug für Ihre Ansprüche?

10 TB FestplattenIn diesem Beitrag erfahren Sie, welche Arten von 10 TB Festplatten es gibt, welcher Unterschiede bei dem Datenspeicher gemacht werden und wann welche Art geeignet ist. Sowohl interne 10 TB Festplatten als auch externe 10 TB Festplatten werden in diesem Beitrag vorgestellt. Außerdem zeigen wir Ihnen, wo Sie 10 TB Festplatten günstig kaufen können.  Vor dem Kauf sollten Sie auf jeden Fall verschiedene Testberichte, Erfahrungen und Bewertungen sowie Empfehlungen zu Rate ziehen.

10 TB Festplatte Test 2020

Welche Unterschiede gibt es bei 10 TB Festplatten?

10 TB FestplattenAllgemein werden externe Festplatten 10TB in HDD und SSD Festplatten unterschieden. Beide Varianten haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, auf die wir später detailliert eingehen werden. Festplatten gibt es in zwei verschiedenen Zollgrößen zu kaufen. In 3,5 Zoll und 2,5 Zoll werden HDD Festplatten ausgeliefert. Wiederum fast ausschließlich in 2,5 Zoll werden die SSD Festplatten verkauft. Hier sind andere Größen eher die Ausnahme, wie beispielsweise 1,8 Zoll und 3,5 Zoll.

» Mehr Informationen

Welche Größen gibt es bei Festplatten?

Beim Kauf eines Computers, Notebooks ist noch immer ein sehr wichtiges Kriterium die Festplattengröße. Lediglich Festplatten mit einer Größe von knapp 5 MB gab es zu Beginn der Computer. Mittlerweile können Sie Festplatten mit mehreren Terabyte kaufen. Dahingehend hat sich die Technik sehr weit entwickelt.

» Mehr Informationen

Die häufig verwendeten Festplattengrößen bei Computern und bei Notebooks sind 60 GB, 120 GB, 350 GB, 500 GB und 750 GB. Heutzutage ist es aber auch möglich, Festplatten von bis zu 64 TB zu kaufen. Maßgeblich entscheidend in der Nutzung ist die Geschwindigkeit des Datenzugriffs und der Festplatte. Achten Sie daher neben der Festplattengröße auch immer auf die Prozessorgeschwindigkeit.

Je nachdem wie Sie Ihren Computer nutzen möchten, so sollten Sie auch die Größe Ihrer Festplatte auswählen. Haben Sie viele Filme, Fotos, TV und Videos auf Ihrem Rechner, die Sie speichern möchten, so sind Sie auf eine größere Kapazität angewiesen, als wenn Sie lediglich Daten aus einer Word Datei speichern möchte.

Tipp: In den meisten Fällen reicht für den privaten Gebrauch eine Festplattengröße von 320 GB bis 750 GB. Möchten Sie Ihrem Computer beruflich nutzen, so sollten Sie auf eine größere, beispielsweise eine Festplatte mit 10 TB zurückgreifen. Es gibt natürlich nicht nur die interne Festplatte, sondern auch externe Festplatten.

Der deutliche Vorteil bei einer externen Festplatte ist, dass diese bei einem Ausfall des Computers trotzdem noch die Daten gespeichert hat. So kann Sie auch an jeden anderen beliebigen Computer angeschlossen werden. Ebenso sind unterschiedliche Systeme wie beispielsweise Windows, Mac oder Linux kein Problem. Die Festplatte sollten Sie von Zeit zu Zeit formatieren, um den Speicher zu säubern und wieder Speicherkapazität freizumachen. Bis dahin gespeicherte Daten können Sie auf einem Cloud Speicher zwischenspeichern.

Die HDD Festplatte und ihre Vor- und Nachteile

Aufgrund ihrer mechanischen Vorgänge im Inneren ist die HDD Festplatte von der Geschwindigkeit her weit hinter der SSD Festplatte zu finden. Jedoch hat die HDD-Festplatte den großen Vorteil, dass sie eine hohe Speicherkapazität aufgrund ihrer Bauweise ermöglicht. Mittlerweile reicht diese bis zu 64 Terabyte. Von diesen Werten sind die SSD Festplatten noch weit entfernt, davon abgesehen sind sie im 10 TB Festplatten Vergleich deutlich teurer. Wenn Speicherplatz und wenig Geschwindigkeit gebraucht wird, lohnen sich HDD Festplatten in jedem Fall. Beispielsweise eignen Sie sich für ein Backup oder als Netzwerkspeicher. Weniger sinnvoll ist die Nutzung als NAS Speicher.

  • günstig im Preis
  • große Speicherkapazitäten möglich
  • Geräuschentwicklung während des Betriebs
  • anfällig bei Stürzen
  • hohes Gewicht

Die SSD-Festplatte und ihre Vor- und Nachteile

Abgesehen von der Größe des Speichers im Verhältnis zum Preis sind die SSDs der klassischen Festplatte 10TB in HDD Bauweise vollkommen überlegen. Anders als bei der HDD Festplatte sind diese schneller, geräuschlos und haben keinerlei mechanische Teile verbaut. Somit ist der Anwender befreit von mechanischen Teilen, die bei dieser Festplatte kaputtgehen könnten.

  • geringes Gewicht
  • geräuschlos im Betrieb
  • keine mechanischen Teile
  • hoher Preis
  • geringeres Speichervolumen für den gleichen Preis

Welche führenden Marken gibt es?

Wenn Sie eine 10 TB Festplatte kaufen möchten, sollten Sie auf einen dieser Hersteller zurückgreifen:

» Mehr Informationen

Diese stellen regelmäßig die Testsieger in den verschiedensten 10 TB Festplatten Vergleichen.

Welche Anwendungsbereiche für 10 TB Festplatten gibt es?

Die passende Festplatte 10 TB gibt es mittlerweile für fast wirklich jeden Bedarf. Immer häufiger kommen die SSD Festplatten im Office Bereich zum Einsatz. Auf den Klassiker der HDD Festplatte vertrauen immer noch viele Gamer. In der Regel hat jemand, der sich einen PC von der Stange kauft, nicht die Möglichkeit, sich die darin verbaute Festplatte auszusuchen. Hier wird zwar auch mit verschiedenen Größen gearbeitet, die Bauweise ist jedoch grundlegend nicht wählbar. Haben Sie besondere Anforderungen an Ihre Festplatte, können Sie jedoch mit einer externen 10 TB Festplatte Abhilfe schaffen.

» Mehr Informationen

Gehören Sie zu den Menschen, die viel unterwegs sind und auch dort auf Ihre Daten zurückgreifen möchten oder diese speichern, dann sind Sie mit einer SSD-Festplatte bestens bedient. Gerade für Außendienstmitarbeiter oder Unternehmer eignen sich diese Festplatten ideal. Durch Erschütterung und Stöße werden die SSD Festplatten nicht beschädigt, anders als bei einer der HDD Festplatten. Der geringe Stromverbrauch spricht ebenfalls für die SSD, aufgrund dessen wird die Akkulaufzeit des Laptops verlängert.

Mit einem zusätzlichen Router, einem eigenen Server und natürlich einem entsprechenden Netzwerk können Sie die 10 TB Festplatte auch am TV nutzen.

Wo können Sie eine Festplatte kaufen?

Die 10 TB Festplatten bekommen Sie in ortsansässigen Elektromärkten wie beispielsweise Saturn oder Media Markt. In jedem Fall lohnt sich ein 10 TB Festplatten Vergleich, Erfahrungsberichte, sowie ein Preisvergleich. Ein Blick auf die Bestenliste unterschiedlicher 10 TB Festplatten Vergleiche gibt Ihnen eine gute Übersicht über die aktuellen Modelle. Die dortigen 10 TB Festplatten Testsieger sind grundsätzlich immer eine gute Wahl.

» Mehr Informationen

Auch auf Plattformen wie Ebay lohnt es sich ebenfalls einen Blick zu werfen. Ebenso bieten Online Shops die besten 10 TB Festplatten zum Kauf an. Der Vergleich der Preise und das Nutzen von Angeboten lohnt sich hier auf jeden Fall.

Art des Händlers Eigenschaften
Elektronikfachmarkt
  • hochwertige Ware
  • oft höhere Preise
Online Shop
  • große Auswahl
  • günstigere Preise
  • Ware wird direkt nach Hause versendet
Handelsplattformen
  • viele Anbieter
  • einfaches Bestellen
  • oft zusätzliche Kosten für den Versand

Fazit zu 10 TB Festplatten

Viele Möglichkeiten stehen Ihnen offen, wenn Sie eine geeignete 10 TB Festplatte für Ihre Bedürfnisse kaufen möchten. Der Kauf sollte jedoch gut überlegt sein, denn für unterschiedliche Anwendungsgebiete eignen sich verschiedene Festplattentypen. Die Auswahl ist dabei sehr groß, weshalb sich ein Vergleich der unterschiedlichen Anbieter in jedem Fall lohnt. Mit einer 10 TB Festplatte haben Sie auf jeden Fall ausreichend Speicherplatz für Ihre Daten.

» Mehr Informationen

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
10 TB Festplatten – groß genug für Ihre Ansprüche?
Loading...

Kommentar veröffentlichen