Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Synology NAS-Server – Ihre Daten sicher aufbewahrt

Synology NAS-ServerSynology verfolgt die Vision, die Daten der eigenen Kunden sicher zu verwalten und vor dem unberechtigten Zugriff zu schützen. Diese selbstgewählte Mission verfolgt Synology ohne Wenn und Aber. Das erklärte Ziel ist es, den Unternehmen perfekt auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen anzubieten und den mobilen Datenzugriff von jedem beliebigen Ort aus zu ermöglichen. Eine externe Festplatte von Synology ist dabei nicht die einzige Möglichkeit. Das Unternehmen bietet auch andere Optionen wie NAS an.

Synology NAS-Server Test 2024

Ergebnisse 1 - 5 von 5

Sortieren nach:

Das gibt es über Synology als Marke zu wissen

Synology NAS-Server Synology wurde im Jahre 2000 gegründet und hat sich seitdem zum Branchenführer gemausert. Mittlerweile gibt es mehrere hundert Vertriebspartner und sechs Niederlassungen auf der ganzen Welt. Das Ziel ist die Vereinfachung der Datenverwaltung für die Kunden, zu denen viele große Namen unterschiedlichster Branchen zählen. Mit über sechs Millionen Installationen kann das Unternehmen mit Fug und Recht behaupten, dass eine Synology Festplatte im Test in der Praxis besteht.

Dabei ist unerheblich, ob es sich um eine mobile Festplatte, eine WLAN-Festplatte oder eine USB-Festplatte handelt. Über die Jahre hat Synology eine lange Erfolgsgeschichte geschrieben, die sowohl bewährte Lösungen beinhaltet als auch innovative Herangehensweisen bietet. Für das Unternehmen zählt unter dem Strich nur eines: Die Ermöglichung der besten Lösung für die eigenen Kunden.

Diese Produkte bietet Synology an

Synology bietet nicht nur externe Festplatten an, sondern bedient dieses Sortiment:

Kategorie Hinweise
NAS/SAN
  • Tower-Server
  • Rack-Server

Tipp: Synology bietet einen NAS-Beratungs-Service an.

Überwachung
  • Network Video Recorder
  • Deep Learning NVR
  • VisualStation
  • Lizenzpaket für Geräte
  • IP-Kamera
  • I/O-Modul & IP-Lautsprecher
Netzwerk
  • RT2600ac
  • MR2200ac
  • Client VPN-Zugriffslizenz
  • Site-to-Site VPN-Zugriffslizenz
Cloud² In diesem Segment bietet Synology Lösungen für Privatpersonen und für Unternehmen an.
Speicher und Erweiterungen
  • NVMe SSD
  • SATA SSD
  • SATA HDD
  • SAS HDD

Zusätzlich werden Expansionseinheiten, RAM-Module und Rackschienen, Erweiterungskarten, Ersatzteile und Lizenzen angeboten.

Diese Festplattenmodelle bietet Synology an

Im Synology Festplatte Test müssen Nutzer sich zwischen HDD und SSD entscheiden. Im Dschungel der Bezeichnungen von USB-Festplatte, mobiler Festplatte oder WLAN-Festplatte ist das die grundsätzliche Entscheidung neben der Entscheidung für die Größe. Bevor die Entscheidung zwischen einer externen Festplatte mit 1 TB oder einer externen Festplatte mit 2 TB fällt, sollte also zunächst die Festplattenvariante geklärt werden.

Beide Varianten haben Vor- und Nachteile, die durch die jeweiligen Bauweisen und Konstruktionen bedingt sind. Hauptvorteil der HDD-Festplatten ist, dass im Gegensatz zu SSD-Festplatten in den meisten Fällen noch eine Datenrettung möglich ist, wenn es zum Crash der Festplatte kommt. Abgesehen davon ist die Lebensdauer höher als bei Festplatten des Typs SSD.

Die Vor- und Nachteile einer SSD-Festplatte liegen aber so, dass die Entscheidung nicht immer leichtfällt:

  • die Geschwindigkeit beim Schreiben und Lesen von Daten ist sehr hoch
  • lautloses Arbeiten dank fest verbauten Teilen
  • sehr robust und langlebig
  • teurer als Festplatten des Typs HDD
  • Datenrettung bei Festplattencrash nahezu aussichtslos

Das sollten Sie bei einem Synology Festplatte Test beachten

Wenn Sie von Synology eine externe Festplatte im Test beurteilen wollen, kann es hilfreich sein, ein paar Punkte abzuklären. Wichtig für den eigenen Synology externe Festplatte Test sind zum einen die Speicherleistung, beispielsweise eine externe Festplatte mit 1 TB oder eine externe Festplatte mit 2 TB, zum anderen die Geschwindigkeit.

Wichtig ist, dass die Festplatte, die Sie sich aussuchen, zu Ihren Ansprüchen passt. Als Privatnutzer gelten hier andere Prämissen als für Unternehmen. Immerhin macht es einen Unterschied, ob nur die Urlaubsbilder extern gesichert werden sollen oder ob Datenberge eines größeren Unternehmens verstaut werden müssen. Auch wenn Festplatten nicht unbedingt günstig sind, macht es Sinn, der Qualität den Vorzug vor dem Preis zu geben. Stimmt die Qualität nicht, kann es eventuell passieren, dass die Daten bei einem Absturz verloren gehen. Bei den privaten Urlaubsbildern ist es ein emotionaler Verlust, sind jedoch die Daten eines Unternehmens unrettbar verloren, können für das Unternehmen nicht nur immaterielle Schäden entstehen – es kann auch richtig teuer werden.

Fazit

Eine Synology Festplatte mit externem Anschluss können Sie guten Gewissens kaufen. Die Erfahrungen der Käufer und der ein oder andere ausführliche Testbericht in Form einer Produktrezension zeigen, dass die Preise gerechtfertigt sind und Synology eine externe Festplatte in den Test schicken kann, ohne etwas befürchten zu müssen. Natürlich wollen sie möglichst billig oder zumindest günstig kaufen, aber bei Angeboten und dem Preisvergleich sollten Sie eines bedenken: Die Preise zahlen Sie nicht für ein sichtbares Produkt, sondern für die Sicherheit Ihrer Daten und die wird zunehmend wichtiger.

Oft von unseren Lesern nachgefragt

Synology Externe Festplatte - welche sind die besten?

Für die Kategorie "Synology Externe Festplatte" auf externe-festplatte.com kommen die nachfolgenden Produkte als Testsieger infrage:

Was kosten die Produkte durchschnittlich?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Synology Externe Festplatte variieren von 107 Euro (am günstigsten) bis 1309 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf externe-festplatte.com 622 Euro. Alle Online-Shops und Angebote finden Sie auf der jewiligen Produktdetailseite.

Welche Websites empfehlen Sie mir zum Thema Synology?

Wir empfehlen Ihnen einen Besuch auf der offiziellen Homepage https://www.synology.com/de-de.

Beste 5 Synology Externe Festplatte im Test oder Vergleich von 2024

Der Synology Externe Festplatte Test als aktuelle Vergleichstabelle für 2024 von externe-festplatte.com:

Synology Externe Festplatte Test bzw. Vergleich
ModellTypen/KategorienSterneVor- und NachteilePreisZum Test
Synology DS218J
Synology DS218J Test
NAS Server4.5 Sterne
(sehr gut)
Erschwinglicher NAS Server, Einfache Einrichtung, Umfassende Apps zur Einstellung, Gute Funktion
Etwas teuer, Benutzeroberfläche gewöhnungsbedürftig
ungefähr 399 €» Details
Synology DS120J
Synology DS120J Test
NAS Server4 Sterne
(gut)
Große App Auswahl, Praktische Sicherheitsfunktionen, Kideal für Back-ups, Einsteiger Einheit
Etwas langsam, Ohne Festplatte
ungefähr 107 €» Details
Synology DS920+
Synology DS920+ Test
NAS Server3.5 Sterne
(befriedigend)
Hohe optionale Speicherkapazität, Flexible Anwendungsmöglichkeiten
Hohe Anschaffungskosten, Materialverarbeitung nicht überzeugend, Lauter Lüfter, Leistung mit Abstrichen
ungefähr 1.309 €» Details
Synology DiskStation DS118
Synology DiskStation DS118 Test
NAS Server4 Sterne
(gut)
Strukturierte Benutzeroberfläche, Leistungsstarke Hardware, Ideal für Privateinsatz
Netzwerkgeschwindigkeit könnte höher sein, Gehäuse etwas sperrig
ungefähr 174 €» Details
Synology DS1821+ NAS Server
Synology DS1821+ NAS Server Test
NAS Server4 Sterne
(gut)
Einfache Erweiterung, Leistungsstarker Betrieb, Geräuscharm, Moderne Hardware
Hohe Anschaffungskosten, Lüfter mit Defiziten
ungefähr 1.119 €» Details
(Datum der Erhebung: 21.02.2024)

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...