Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kingston externe Festplatten – die Vorzüge einer festen Verbindung

Kingston externe FestplattenKingston ist vom Start-up in der Garage zu einem Tech-Giganten geworden, den dementsprechend eine Menge Verantwortung trifft. Qualität, Zuverlässigkeit und ein Kundenservice, auf den Kunden bauen können, gehören deshalb nach wie vor zu den Hauptwerten des Unternehmens. Mit dem Bewusstsein, dass die eigene Hardware notwendig ist, damit viele Menschen komfortabel ihrem Alltag nachgehen können, hat sich Kingston den Menschen verpflichtet und arbeitet jeden Tag an der Verbesserung bestehender Konzepte und Lösungen.

Kingston externe Festplatte Test 2022

Ergebnis 1 - 1 von 1

Sortieren nach:

Die Marke Kingston

Kingston externe FestplattenDie Gründer der Marke Kingston, John Tu und David Sun Kingston, haben im Jahre 1987 aus der Not eine clevere Geschäftsidee entwickelt und umgesetzt. Zu dieser Zeit gab es einen Mangel an Speicherchips, die auf Oberflächen montiert werden können. Die Entwicklung eines neuen revolutionären Systems mit Bauteilen, die es zu diesem Zeitpunkt bereits gab, legte den Grundstein für das Erfolgsunternehmen, bei dem Kunden heute beispielsweise eine externe Festplatte mit 1 TB Speicherplatz oder eine externe Festplatte mit 2 TB Speicherplatz bekommen können.

Seit der Gründung des Unternehmens ist viel passiert. Kingston ist einer der führenden Anbieter weltweit, wenn es um die Fertigung und den Vertrieb von RAM-, Speicher- und anderen Technologielösungen geht. Stillstand ist für das Unternehmen dabei keine Option. So gut wie jedes Jahr erreicht das Unternehmen neue Benchmarks in der Technologiebranche.

Das Sortiment von Kingston im kurzen Überblick

Ein großes Technologieunternehmen wie Kingston setzt natürlich nicht nur auf Produkte wie die USB-Festplatte, die mobile Festplatte oder eine WLAN-Festplatte. Das Portfolio des Unternehmens ist viel größer und wenn Sie einen Kingston Festplatte Test durchführen möchten, sollten Sie eines nicht vergessen: Auch wenn Kingston eine externe Festplatte für einen Test ins Rennen schicken kann, liegt der Fokus des Unternehmens doch auf anderen Produkten.

Variante Hinweise
Speicher Im Bereich Speicher hat Kingston drei verschiedene Baureihen und damit auch Qualitätsstufen im Angebot:

  • ValueRAM
  • Server Premier
  • Kingston Fury
Solid-State-Laufwerke Hauptsächlich werden in dieser Rubrik SSD-Festplatten für den Einbau verkauft. Es gibt hier aber auch eine externe Festplatte von Kingston.
USB-Sticks Die klassischen USB-Sticks sind noch nicht ganz abgelöst, sondern werden noch häufig verwendet. Teilweise mit einer Speicherkapazität von 1 TB kann mit einer externen Festplatte mit 1 TB Speicherplatz gleichgezogen werden. Einen USB-Stick, der an die Möglichkeiten einer externen Festplatte mit 2 TB Speicherplatz herankommt, gibt es aber nicht.
Speicherkarten Speicherkarten werden für viele Endgeräte benötigt, beispielsweise Kameras. Sind können bei einem Kingston Festplatte Test , anders als der Stick mit 1 TB, nicht mithalten.
Lesegeräte Diese Geräte dienen als Schnittstelle zwischen Speicherkarte und PC, wenn der PC nur noch USB-Anschlüsse und keinen Kartenslot mehr hat.
Gaming Wer eine gute Gaming-Erfahrung will, braucht ein flüssiges Spiel. Das erfordert hohe Arbeitsspeicher, die es wiederum bei Kingston gibt.
Embedded Lösungen Diese Lösungen werden fest installiert. Bei Embedded Lösungen werden die Bauteile auf der Platine angebracht.

Die Festplatten von Kingston

Bei einem Kingston externe Festplatte Test kann das Unternehmen nicht allzu viele Modelle ins Rennen schicken, weil der Fokus eher auf internen Modellen liegt. Das bedeutet aber nicht, dass eine Kingston Festplatte in einem Test nicht die Nase vorn haben könnte. Die Modelle mit großem Speicher sind gut ausgereift und entsprechen dem Standard für Qualität, den Kingston vorgibt.

Mit diesen Vorteilen und Nachteilen können Sie bei Kingston rechnen:

  • führende Marktposition neben einigen anderen Unternehmen
  • qualitativ hochwertige Bauteile und Lösungen
  • große Bandbreite an unterschiedlichen Optionen
  • kein großes Angebot im Segment des externen Speicherplatzes
  • keine Spezialisierung auf externe Festplatten

Tipp: Denken Sie darüber nach, eine interne Festplatte zu kaufen, statt eines externen Modells, informieren Sie sich gut darüber. Beim Gaming kann eine interne Festplatte ohne Nutzungshindernisse beispielsweise für ein deutlich verbessertes Spieleerlebnis sorgen. Mit der externen Festplatte muss ein Spiel immer erst abgeglichen und synchronisiert werden.

Fazit

Auch wenn der Kingston externe Festplatte Test ins Wasser fällt, weil nicht genügend Modelle vorhanden sind, überzeugt das Unternehmen mit seinen Angeboten. Im Preisvergleich zeigt sich, dass die Preise zwar nicht billig sind, aber durchaus die Chance besteht, bei Kingston günstig zu kaufen. Auch wenn das Angebot an externen Festplatten klein ist, sind Kunden von ihren Erfahrungen mit den Produkten und dem ein oder anderem persönlichen Testbericht absolut zufrieden.

Wollen Sie eine Kingston Festplatte extern anschaffen, sollten Sie sich also darauf einstellen, nicht allzu viel Auswahl zu haben. Wer eine Großauswahl für USB-Festplatte, mobile Festplatte oder WLAN-Festplatte sucht, wird bei Kingston eher nicht fündig.

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...