Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

G-Technology externe Festplatten – Premium Speichermedien von Western Digital

G-Technology externe FestplattenG-Technology ist eine Marke von Western Digital. Das Unternehmen stellt externe Speichermedien her und vermarktet diese weltweit. Im Fokus liegen Speichergeräte für den professionellen Einsatz. Beliebt sind die Produktlinien G-SPEED, G-RAID und G-DRIVE. Das größte Angebot erhalten Sie für die Linie G-DRIVE. Hier finden Sie externe Speichereinheiten mit Laufwerk für Mac und Windows-PCs. Sie besitzen Kapazitäten bis zu 10 TB. Erfahrungen von Nutzern und Testberichte zeigen eine hohe Zufriedenheit mit den externen Festplatten des Herstellers. Ein Preisvergleich empfiehlt sich, wenn Sie Produkte von G-Technology kaufen. Die Kosten für die Anschaffung variieren je nach Kapazität. Eine Kaufberatung gibt Ihnen Hilfestellung bei der Auswahl der geeigneten externen Festplatte.

G-Technology externe Festplatte Test 2020

Wer steckt hinter der Marke G-Technology?

G-Technology externe FestplattenG-Technology ist eine Marke von Western Digital. Das Unternehmen bietet innovative Lösungen für die Verarbeitung und Speicherung von Daten. Erhältlich sind Speichermedien der Marken

Letztere entwickelt vorrangig Speicherlösungen für den Einsatz im professionellen Bereich. Sie eignen sich für Fotografen, Studios und Videoproduzenten. Die innovativen externen Festplatten ermöglichen kreatives Arbeiten mit einer hohen Produktivität.

Western Digital existiert seit 1970. Das in Südkalifornien gegründete Unternehmen beschäftigt heute circa 70.000 Mitarbeiter. Der Jahresumsatz beträgt durchschnittlich 20 Milliarden US-Dollar. Bekannt wurde es zunächst durch den Verkauf von Taschenrechner-Chips. Western Digital patentierte das erste Disk-Array-Subsystem und legte damit den Grundstein für moderne Speicherumgebungen. Die Firma produzierte die ersten kommerziellen Flash-SSDs, externe Festplatten mit 500 MB, das weltweit kleinste USB Flash-Laufwerk mit 1 TB oder die microSD-Karte.

Das heutige Sortiment von Western Digital umfasst:

  • Internal Drives,
  • Externe Desktop-Festplatten,
  • Videoüberwachung,
  • USB-Flash-Drives,
  • Speicherkarten,
  • Persönliche Cloud und NAS,
  • MP3-Player,
  • Zubehör.

Die Marke G-Technology verkaufte unter Fabrik Inc. 2008 die erste externe Festplatte mit einer Speicherkapazität von 1 TB. Ein Jahr später kaufte Hitachi Global Storage Technologies (HGST) das Unternehmen. 2012 übernahm Western Digital die Firma inklusive G-Technology. Seitdem ist das Unternehmen das weltweit größte für Dateninfrastruktur und Datensicherung.

Firma Western Digital
Gründung 1970
Marken Western Digital, San Disk, G-Technology, WD
Standort San Jose Kalifornien
Sortiment G-Technology Produktlinien: G-SPEED, G-RAID und G-DRIVE, aktuell: G-DRIVE Mobile-SSD und G-DRIVE Mobile Pro SSD, mobile All-Terrain-Festplatten

Was ist das Besondere an den Waren von G-Technology?

G-Technology bietet eine große Auswahl an externen Festplatten mit verschiedenen Kapazitäten und Schnittstellen. Von der Marke erhalten Sie:

  • tragbare Laufwerke,
  • Desktoplaufwerke,
  • HDD,
  • SSD

Je nach Modell bekommen Sie externe Festplatten mit einer Kapazität von 500 GB bis 144 TB für den Profibereich. Die Speichermedien überzeugen durch eine hohe Qualität und Haltbarkeit. Sie gewährleisten schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten. Ein Preisvergleich lohnt sich im Hinblick auf die Kapazitäten. Eine Kaufberatung gibt Hinweise für die Anschaffung, wenn Sie eine externe Festplatte von G-Technology kaufen. Im Vergleich zu Konkurrenzmarken weisen die Produkte von G-Technology ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Günstig kaufen Sie aktuelle Angebote.

Externe Festplatten von G-Technology kaufen

Die Linie G-DRIVE bietet externe Speichereinheiten mit Laufwerken, die mit Mac oder Windows kompatibel sind. Sie wählen aus tragbaren Laufwerken und Desktop-Laufwerken. Bei den portablen Geräten übertragen Sie Ihren Daten mit bis zu 130 MB/s via USB 3.0, USB-C oder Thunderbolt. Sie erhalten Kapazitäten zwischen 1 und 5 TB. Die Modelle eignen sich dank ihrer kompakten Größe und einem leichten Aluminiumgehäuse zum Mitnehmen.

Bei den Desktop-Modellen wählen Sie aus Kapazitäten zwischen 2 und 18 TB. Sie benutzen unterschiedliche Hochgeschwindigkeitsanschlüsse wie eSATA, FireWire 800, USB, USB 2.0, USB 3.0, USB C, ATA und FireWire 400. Die Produkte richten sich bevorzugt an Kreative, die mit den externen Festplatten hohe Datenmengen für Audio, Video oder Foto verarbeiten. Mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 245 MB/s arbeiten die externen Festplatten zügig. Sie besitzen ein robustes, elegantes Aluminiumgehäuse. Bei Bedarf nutzen Sie die Festplatten zum Laden Ihres Laptops.

Vor- und Nachteile der externen Festplatten von G-Technology

  • hohe Kapazitäten
  • mobile Laufwerke und Desktop-Laufwerke
  • einfacher Anschluss
  • kompatibel mit Mac und Windows
  • hohe Übertragungsgeschwindigkeit
  • USB-Kabel enthalten
  • stilvolles Aluminiumdesign
  • bereit für Time Machine
  • Geräte für MAC ausgelegt, Umformatieren auf Windows nötig

Tipp: Richten Sie sich bei der Auswahl der geeigneten externen Festplatte vor allem nach der gewünschten Kapazität. Modelle mit hohen Kapazitäten sind preisintensiver, bieten jedoch mehr Platz für die dauerhafte Ablage Ihrer Daten.

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,29 von 5)
Loading...